Fehler, die bei der Installation von SharePoint 2016 auftreten können

Um SharePoint 2016 zu installieren gibt es zahlreiche Blogs und Hilfeseiten. Dennoch bin ich bei der Installation und Bereitstellung von SharePoint 2016 immer noch auf einige Probleme gestoßen.

Fehler im Ablauf der Installationsvoraussetzungen.

Wenn ich die Installationsvoraussetzung ausführe, erscheint der Fehler „Es gab einen Fehler während der Installation. Das Programm war nicht in der Lage XXX zu installieren“.

Manchmal kommt es vor das, dass die ein oder andere Abhängigkeit nicht korrekt installiert wird. Hierfür habe ich das entsprechende Programm dann manuell nachinstalliert. Die folgenden Installer sind SharePoint Voraussetzungen:

  • Microsoft SQL Server 2012 Native Client (SQLnCli.msi)
  • Microsoft ODBC Driver 11 for SQL Server (msodbcsql.msi)
  • Microsoft Sync Framework Runtime v1.0 SP1 (SyncSetup_en.x64.zip)
  • Windows Server AppFabric (WindowsServerAppFabricSetup_x64.exe)
  • Microsoft Identity Extensions (MicrosoftIdentityExtensions-64.msi)
  • Microsoft Information Protection and Control Client 2.1 (setup_msipc_x64.exe)
  • Microsoft WCF Data Services 5.6 (WcfDataServices.exe)
  • Microsoft .NET Framework 4.5.2 (NDP452-KB2901907-x86-x64-AllOS-ENU.exe)
  • Microsoft .NET Framework 4.6 (NDP461-KB3102436-x86-x64-AllOS-ENU.exe)
  • Cumulative Update Package 7 for Microsoft AppFabric 1.1 for Windows Server (KB3092423) (AppFabric1.1-RTM-KB2671763-x64-ENU.exe)
  • Visual C++ Redistributable Package for Visual Studio (vc_redist.x64.exe)

Nach der manuellen Installation der fehlerhaften Installer, lief der Prerequisite-Installer erfolgreich durch.

Fehler: „Dieses Programm kann nicht gestartet werden, weil die api-ms-win-crt-heap-l1-1-1-0. dll auf Ihrem Computer fehlt“

Dieser Fehler tritt auf, während der Konfigurationsassistent für SharePoint-Produkte läuft und wird durch fehlende Update-Patches (Windows 10 Universal Runtime Update) für Windows Server 2012 R2 verursacht. Downloade und installiere Windows Server 2012 R2 Patch KB299926, um dieses Problem zu beheben.

Leider erscheint ein weiteres Problem:“Das Update ist auf Ihrem Computer nicht anwendbar“. OK, Windows 10 Universal C Runtime KB2999226, ist abhängig von einem Windows Server 2012 R2 Update Paket in KB2919355. Also, prüfe auf Windows Updates, wähle den Patch KB2919355 und installieren ihn. Dann sollte dieses Problem behoben sein. Installiere anschließend die Windows 10 Universal C Runtime.

Fehler: „Konfigurationsdatenbank konnte nicht erstellt werden. Eine Ausnahme vom Typ Microsoft. SharePoint. Upgrade. SPUpgradeException wurde ausgelöst“

Das liegt meißt daran, dass die WCF Data Services manuell installiert wurden und nicht über den Prerequisite-Installer.

Lösung: Deinstalliere WcfDataServices und installiere die WcfDataServices mit der Prerequisite-Installer neu. Die ist auch über die Befehlszeile möglich:

Danach lösche die zwei Datenbanken im SQL-Server, die während der vorherige Konfiguration erstellt wurden, dann führe den Konfigurations-Wizard erneut aus. Nun sollte er erfolgreich durchlaufen.

SharePoint-Systemhaus Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.