Download EDIABAS 7.3.0, INPA 5.0.6, INPA 5.0.2, NCS Expert, WinKFP

BMW DVD 20170122 + NCS Expert Profile
https://mega.nz/#F!s150gILA!hIIDxsXCpYrjinqchpUHcQ

SP-Daten 2.53.3
https://mega.nz/#F!1xgmUCjA!c3C7LYMu-xO6cTJEAniKtw

Auf der DVD findest du EDIABAS 7.3.0, INPA 5.0.6, INPA 5.0.2, NCS Expert, WinKFP, Gerätetreiber, Installationsanweisungen und weitere nützliche Tools.

Bitte beachte, dass INPA 5.0.6 nicht vollständig ins Englische übersetzt ist. Die ältere INPA-Version 5.0.2 ist 100% Englisch!

Sehr wichtig:
Nach der Installation erhälst du eine Basissoftware, die auf das jeweiligeChassis angepasst werden muss. Daher können verschiedene Fehlermeldungen wie SYS-xxxx oder IFH-xxxx auftauchen. Das ist völlig normal. Nachdem du die Software für dein Chassis (oder auch mehrere) eingerichtet hast, verschwinden diese Fehlermeldungen. Beschreibungen und Lösungen für alle Fehlermeldungen findest du in: C:\EDIABAS\Doku\Englisch

Codieren mit NCS Expert

Für das Codieren ist ein Expert-Profil in NCS nötig. Dieses kann man sich selbst erstellen oder eines der Profile im beigefügten Archiv nutzen. Hierfür die Profile einfach in den Ordner C:\NCSEXPER\PFL kopieren.

Das richtige Kabel

Eine Übersicht über gängige und funktionierende OBD-Interfaces findest du hier: https://blog.christianabele.de/2018/04/12/bmw-welches-diagnose-interface-kabel-ist-das-richtige/

Probleme und mögliche Lösungen

Fehler „A LZH Archive not found“

  • Alles nach C entpacken.
  • Im ungünstigsten Fall müssten die gepackten Dateien in den Unterordnern auch noch entpackt werden.
  • Im Installationspfad dürfen keine Leerzeichen, Sonderzeichen oder Umlaute enthalten sein.

Installation der SP-Daten

  • BMW-Coding Tool starten
  • Standard-Ordner NCS Expert (C:\NCSEXPER), Ediabas (C:\EDIABAS) und WinKFP (C:\EC-Apps\NFS) setzen
  • SP-Daten -> Select Source
  • SP-Daten Ordner wählen z.B. E36
  • Button „Update SP-Daten“ klicken

Darauf werden alle NEUEREN Dateien kopiert von:

..\SP-Daten-EXX\ECU  ->  ..\EDIABAS\ECU
..\SP-Daten-EXX\SGDAT  ->  ..\EC-APPS\NFS\SGDAT
..\SP-Daten-EXX\SGDAT  ->  ..\NCSEXPER\SGDAT
..\SP-Daten-EXX\DATEN  ->  ..\NCSEXPER\DATEN\EXX

Darauf den gleichen Schritt für WinKFP wiederholen

  • Button „Update WinKFP“ drücken

Nun werden alle Ordner kopiert von:

..\SP-DATEN-EXX\Data  ->  ..\EC-APPS\NFS\DATA

Sprache in Deutsch ändern

Die Datei INPA.INI in ..\EC-APPS\INPA\CFGDAT mit einem Text-Editor Öffnen und die Einträge Variante und Language von „ENGLISCH“ auf „DEUTSCH“ ändern. Datei speichern und Anwendung neu starten.

Die Downloads waren nützlich?

… spendier mir doch ein Bier!

69 Gedanken zu „Download EDIABAS 7.3.0, INPA 5.0.6, INPA 5.0.2, NCS Expert, WinKFP“

    1. „Nachdem du die Software für dein Chassis (oder auch mehrere) eingerichtet hast, verschwinden diese Fehlermeldungen“ – Wie ist das gemeint mit dem Chassis einrichten?

      1. Die Konfigurationsdateien von INPA müssen in vielen Fällen ergänzt werden, damit INPA auf die korrekten Steuergerätedaten zugreift. Beispielsweise musste ich in meinem Fall einen Eintrag für meinen BMW E90 ergänzen, da dieser bei der Motorauswahl nicht vorhanden war.

      1. Ich konnte es damit lösen, daß ich den kompletten Bestand an SP Daten mit dem, im ersten Archiv enthaltenen, Torrent-Link holen konnte und dann die E60 Daten davon genommen habe.

  1. Ich kann bei ncs-expert nur ein „default-profil“ auswählen. Nicht aber den Expertenmodus oder andere Profile wie es in vielen Anleitungen im Netz beschrieben wird.

    Gibt es für das Problem eine Abhilfe?

    vielen Dank für das Bereitstellen der Software.

  2. Das Archiv suche ich wie verzweifelt, hätte da noch eine Frage, wie bekommt man die SP Daten in NSC rein? Danke !

    Beim ersten Post war die Email nicht komplett, sorry!

  3. Wo finde ich denn nun die deutsche Version von INPA? Die Standard Tools könne auf Windows 10 ja gar nicht installiert werden und die EasyBMW Tools sind auf Englisch

    1. Die deutsche Version könnt ihr wie folgt selber einstellen, folgenden Pfad öffnen:
      EC-APPS >>INPA>>CFGDAT>>INPA.INI mit dem Text Editor Öffnen
      und die Einträge „Variante“ und „Language“ von „ENGLISCH“ auf „DEUTSCH“ ändern.

  4. Hallo,

    Mit der Software von der DVD kann ich jeden belieben Stecker aus deinem Blog dafür verwenden `?
    Es sind ja USB Treiber mit auf der DVD.

    Gruß JAn

      1. Super Danke für die schnelle Antwort.
        Noch eine Frage meinerseits und zwar:

        In den SP Daten sind ja alle vorhanden bis E89 ich brauche allerdings E90 kannst du diese auch auf Mega zur Verfügung stellen? Soweit ich das gelesen habe besitzt du ja selber einen E90.
        Ansonsten vielleicht ein Tipp wo man diese Daten bekommen kann.

        BTW echt guter Blog !!

        Gruß Jan

  5. Bei der Installation kann ich den Port com1 nicht auswählen. Erscheint nicht in der Liste. Im Geraetemanager habe ich die passenden Änderungen vorgenommen.

  6. Hallo Christian,
    leider ist die zip datei: SP-Daten-2.53.3-E60 beschädigt.
    Habe sie mehrmals hereuntergeladen.
    könntest du die eventuell ersetzten oder mir den link schicken?
    Wäre echt klasse!
    Vielen Dank

  7. sorry …habe es überlesen 🙂
    wer lesen kann ist im Vorteil
    werde wie oben beschrieben vorgehen.
    So… jetzt bestelle ich erstmal den MaxDia Diag2+ stecker!

  8. hi hab jtz mehrere male versucht die zip Datei zu entpacken jedes mal Fehler rar Datei beschädigt sp Datei e60 undE65 nur bei e38 keine probleme bitte um hilfe
    jtz schon mal einen dank

  9. Hab alles fertig geladen, nun weiß ich leider nicht, wohin ich die Daten aus dem „SP-Daten-xxxx.zip“ Archiv entpacken muss 🙁 in den Ordner ediabas oder inpa?

    Danke im voraus 🙂

  10. Wie richtet man sein Chassi ein ? Sobald ich auf Alte Modelle gehe dann meinen E46 auswähle kommen die besagten Fehler . Aber was muss ich jetzt genau tun damit diese verschwinden ? Vielen Dank schonmal im vorraus 😀

  11. Hallo,
    ich wollte mal fragen wo ich die SP….. dateien entpacken muss, bzw. wo sie hingehören?
    hoffe es wurde noch nicht all zu viele gleiche fragen gestellt.

    danke schonmal für die antwort

  12. hallo, hoffe das hier noch irgendwer aktiv ist der mir helfen kann ´?! ich habe die installation nach youtube anleitung durchgeführt. hat auch soweit alles geklappt, nur beim laden von INPA bekomme ich eine fehlermeldung =>__apiCResultReal@16 in DLL in C:\ blabla nicht gefunden !?

  13. Hallo zusammen,

    die Frage ist jetzt sicherlich schon einige male gestellt worden… nur finde ich die Antworten nicht.
    Die SP- Daten für E60 und E70 sind laut WINRAR oder 7ZIP schadhaft. Diese können nicht vollständig entpackt werden. Schaut man beim F10 z. B. nach, findet man unter dem Verzeichnis ECU .prg Dateien, die ich dann sicherlich für INPA verwenden kann. Das wäre dann auch gleichzeitig mein Weg diese Dateien für INPA zu verwenden.
    Kann mir bitten nochmal jemand zu den Themen „ZIP entpacken“ und „in INPA implementieren“ weiter helfen?

    Vielen lieben Dank im Voraus.

  14. Hi, wie schon oben kommentiert sind einige von den SP dateien sind viel zu gross 2-3 GB und scheinen korrupt zu sein. Ich habe veruscht den download über den torrent zu machen aber da sind „Zero Seeders“ so das geht nicht. Gibt es irgendwelche andere möglickeit? Es geht konkret um diese SD dateien: E60, E70, E89, R65 wobei ich eigentlich nur den von E60 dringend brauche. Wurde mich freuen wenn es irgendwie gelöst werden könnte. Danke

  15. Any news bezüglich der Torrent datei? Die 3GB datei für E60 scheint ja leider nicht ganz ok zu sein. Siehe meine post vor ein paar tagen. Wäre super wenn du es dir anschauen könntest.

    Viele grüsse

  16. Hi, never mind. Es hat sich geregelt. Habe jetzt via torrent die SP-DATEN-53.3 runterladen können. Thanks to all „Seeders“.
    Um das ganze zum laufen zu bekommen: Wichtige punkte sind:
    1. Kopiere die daten die du brauchst wie folgt:
    SP-daten-E## zu den gleichen folder in der installation auf C:\.
    Also schau in zb E60 und hole folgende daten:
    C:\NCEXPER\CFGDAT <- Hier die daten aus E60\cfgdat reinkopieren **
    C:NCEXPER\DATEN <- Hier die daten aus E60\daten reinkopieren **
    C:\NCEXPER\SGDAT <- Hier die daten aus E60\sgdat reinkopieren **
    C:\EDIABAS\ECU <- Hier die daten aus E60\ECU reinkopieren **

    **überschreiben wenn notwendig

    Bitte ergänzen wenn ich was vergessen habe. Ich nehme an dass man dann nur genau dies weitermacht wenn man mit ein neues fahrzeug (andere E## modell) arbeiten will. Habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    2. Schau mal dass (es kann sein dass dies eher für W10 ist) den USB diagnosestecker wirklich an COM-1 angeschlossen ist. Schau im device-manager (gerätemgr) nach; wie im 0-Instructions/com port setup.txt beschrieben

    Ich habe übrigens diese diagnosestecker gekauft.
    https://www.amazon.de/dp/B00TOLUB7S/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_2lAACb82NDYXS
    Ist etwas preisgünstiger als den hier vorgeschlagenen stecker.
    Funktioniert soweit gut. habe aber nicht alles ausprobiert. Ob man damit programmieren kann, kann ich nocht nicht sagen.

    Gruss

  17. Ich habe die SP Daten für den E85 mit dem BMW cooding Tool eingepflegt wie beschreiben. Alles geklappt -keine Errors.
    Allerdings sagt mir Inpa beim auswählen des E85 das immer noch keine Daten gefunden worden sind. Woran kann das liegen?

  18. Hallo
    BMW standard tools kann nicht installiert werden:
    „Das Setup konnte den Ordner“C:\EDIABAS\TRACE“ nicht erstellen. Fehler 5: Zugriff verweigert“
    Jemand eine Lösung?
    danke im voraus
    LG manuel

  19. hallo eine frage soll man einfach easy bmw tools installieren oder von der dvd irgendwie
    finde ich da immer nur irgenwelche anleitungen ihn englisch mit 2 3 sätze drinnen….

    und wie instaliere ich die 5.0.2 version ?

    danke lg

  20. Bei der Installation des Inpa in Englisch kommt bei mir eine Fehlermeldung ab dem Schritt bei dem ich die Konfiguration „BMW UK“ auswähle. Irgend ein Verzeichnis wird nicht gefunden. Was mache ich falsch?

    Danke für die Hilfe.

  21. Hallo,

    Ich habe das Problem, dass ich immer diesen Fehler bekomme.

    sys-0010 initialization error

    Bei meinem E46 funktioniert die Software. Bei meinem E91 nicht mehr!!

    Kann mir da bitte jemand helfen!

    Danke

  22. bei mir startet der bmw coding tool nicht. es kommt die fehlermeldung
    „component MSCOMCTL.OCX“ or one of its depencies not correctly registered or invalid

    1. Im Ordner „BMW CODING SHORTCUTS\BMW Coding Tool v250“ befinden sich die Dateien comdlg32.ocx und MSCOMCTL.OCX.

      Fehler Component „MSCOMCTL.OCX“ or one of its dependencies not correctly registered: a file is missing or invalid

      In Ordner „C:\Windows\SysWOW64“ gehen -> MSCOMCTL.OCX reinkopieren
      Danach „cmd“ als Administrator starten und folgendes eingeben ->
      cd C:\Windows\SysWOW64
      regsvr32 mscomctl.ocx

      Fehler Component „COMDLG32.OCX“ or one of its dependencies not correctly registered: a file is missing or invalid

      In Ordner „C:\Windows\SysWOW64“ gehen -> COMDLG32.OCX reinkopieren
      Danach „cmd“ als Administrator starten und folgendes eingeben ->
      cd C:\Windows\SysWOW64
      regsvr32 comdlg32.ocx

  23. Die deutsche Sprache lässt sich bei mir nicht einstellen, nach der Änderung auf Deutsch sagt das Programm das die Konfigurationsdatei nicht vorhanden ist?

  24. Error in CABD! Look at CABI.ERR and Error.LOG!
    COAPI- 2041: Wrong ECU coding index A_PL2FRX:
    CODİERİNDEX = 33h FRM2_E89.C08: CODİERİNDEX = 08
    COAPİ-2041: Wrong ECU coding index CODİERDATEN_LESEN

    wollte anklappbare spiegel codieren, da bekomme ich so eine fehler meldung.
    kann mir da einer weiter helfen?

  25. Hallo

    Erstmal danke für die kostenlose Verfügbarkeit.
    Leider sind einige SP Dateien beschädigt.
    E60
    E65
    E83

    die anderen muss ich noch downloaden. Wäre ein re-upload von di r möglich ?
    MfG
    elit

  26. Vielen Dank…
    Test am E46 320d (WinXP): Es funktioniert alles wie beschrieben, Fehler können ausgelesen werden, Codierungen (FH, Bremslicht etc.) erfolgreich.
    Fehlermeldungen, die keine Auswirkung auf Funktionen haben:
    1)INPA: Batterie und Zündungsanzeige flackern statt schwarze Anzeige, das dürfte am Interface liegen.
    2)“nicht zusammenpassende Versionen, Fehlfunktionen sind möglich“ nach Recherchen gibt es da unterschiedliche Sprachversionen.
    lg
    Guido

  27. Hallo Christian,
    Danke das du die Daten zur Verfügung stellst.
    Ich habe alle Anweisungen auf deiner Seite ausgeführt, leider bekomme ich eine Fehlermeldung wenn ich den Motor auswählen möchte (IFH-0018 initialisation error).
    Ich hatte bei der Installation eine kleine Meldung, der Treiber für das Kabel wurde wohl nicht installiert…
    Für mich ist dieses Gebiet leider komplett Neuland, wäre super wenn es eine Lösung gibt die als Anfänger anwendbar ist.

    Vielen Dank schonmal

    1. Hast du im Geräte-Manager den COM Port und die Latenzzeit eingestellt?
      Wenn nicht musst du das erst machen:
      Geräte-Manager -> Anschlüsse (COM & LPT) -> Doppelklick auf „USB Serial Port (COM1)“ -> Anschlusseinstellungen -> Erweitert… -> COM-Anschlussnummer: COM1 -> Wartezeit (ms): 1

      Ansonsten probier mal folgendes (wenn du eine Internetverbindung hast):
      Geräte-Manager öffnen -> Entweder unter „Anschlüsse (COM & LPT)“ oder „Unbekannte Geräte“ -> Doppelklick auf das Gerät „USB Serial Port (COM1)“ oder „FTDI ..“ -> Treiber -> Treiber aktualisieren -> Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen

      Oder mal auf die Webseite, die im Ordner „BMW_DVD_20170122\0 – Instructions“ ist, gehen.

  28. FEHLER „A LZH ARCHIVE NOT FOUND“
    Alles nach C entpacken.
    Im ungünstigsten Fall müssten die gepackten Dateien in den Unterordnern auch noch entpackt werden.
    Im Installationspfad dürfen keine Leerzeichen, Sonderzeichen oder Umlaute enthalten sein.

    KANN MIR JEMAND GENAU ERKLÄREN WIE DAS FUNKTIONIERT?
    MIT WELCHEN DATEIN DAS GEMACHT WERDEN MUSS?
    BLICKE DA NICHT DURCH, ZUMAL BEI MIR ALLES SCHON ENTPACKT IST!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.