SharePoint Lookup-Spalte deklarativ über CAML XML hinzufügen

Es gibt hier drei Eigenschaften, die nicht in der Standardseitenspaltendefinition enthalten sind. Der erste ist „Liste“, wie vielleicht zu vermuten, zeigt es auf die URL der Liste in der Website. In diesem Beispiel weiß ich, dass ich die Titelspalte in einer Liste unter Lists\LookUpSourceList suche. Die nächste Eigenschaft ist „ShowField“. Richtig, das ist das Feld, das in der Lookup-Spalte angezeigt werden soll. Über die letzte Eigenschaft „PrependId“ wird definiert ob die Nachschlagspalte die ID vor dem Wert zurück geben soll.

SharePoint-Systemhaus Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.